Foto: Mitarbeiter des DRK-Rettungsdienstes stehen vor einem Notarztwagen.
Foto: A. Zelck / DRKS

Herzlich Willkommen bei der BRK Bereitschaft Heilsbronn!

Die BRK Bereitschaft Heilsbronn wurde 1931 gegründet, das Heim in der Pfarrgasse 5 wurde 1964 gebaut. Mittlerweile zählt die Bereitschaft ungefähr 60 aktive Mitglieder, davon ca. 15 Bereitschaftsjugendliche.

Die Aufgabe der Schnelleinsatzgruppe (SEG) ist es, den Rettungsdienst zu unterstützen, wenn dessen Kapazitäten bei großen Schadensereignissen ausgelastet sind, d. h. wenn es mehr Verletzte gibt, als der Rettungsdienst ordnungsgemäß versorgen kann. Am Unfallort hilft sie, Verletzte aus dem Gefahrenbereich zu bringen und Erste Hilfe zu leisten, bis der Rettungsdienst diese weiter versorgen und in umliegende Krankenhäuser abtransportieren kann.

Hauptsächlich werden von den Bereitschaftsmitgliedern jedoch Sanitätsdienste bei größeren Veranstaltungen (z.B. Volkswandern, Feuerwehrfeste, Konzerte) und Sportereignissen geleistet und jährlich vier bis fünf Blutspendetermine betreut.

Einige Bereitschaftsmitglieder arbeiten auch ehrenamtlich im Rettungsdienst und beim Krankentransport mit.

Wenn Sie Mitglied in der Bereitschaft Heilsbronn werden oder sich zuerst unverbindlich genauer über unsere Arbeit informieren möchten, schauen Sie doch einfach mal bei unseren vierzehntägigen Unterrichtsabenden (dienstags um 20 Uhr) vorbei. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter "Termine" oder Sie wenden sich direkt an unsere e-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir würden uns freuen!

Foto: Eine junge Frau steht mit ihrer Kleiderspende vor zwei DRK-Kleidercontainern.

Altkleidersammlung

Altkleider helfen uns, zu helfen: Bringen Sie Ihre abgelegte Kleidung in den nächsten Altkleidercontainer!

Weiterlesen

Foto: Mitarbeiter des DRK-Sanitätsdienstes blicken auf das Spielfeld im Stadion.

Sanitätsdienst

Ob Rockkonzert oder Straßenfest: Wo viele Menschen sind, gibt es kleine und größere Notfälle. Der Sanitätsdienst hilft.

Weiterlesen

Foto: Mitglieder des Jugendrotkreuzes blicken lachend in die Kamera.

Bereitschaftsjugend

Die Bereitschaftsjugend ist der Nachwuchs der BRK Bereitschaften.

Klick sein und sei dabei!

Weiterlesen

Aktuelles

Foto: Eine Ausbilderin führt den Teilnehmern die Herzdruckmassage an einem Dummy vor.

Erste Hilfe

In unseren Erste-Hilfe-Kursen lernen Sie, wie Sie sich im Notfall richtig verhalten und Leben retten können.

Weiterlesen

Schnelleinsatzgruppe

Die Aufgabe der Schnelleinsatzgruppe (SEG) ist es, den Rettungsdienst zu unterstützen, wenn dessen Kapazitäten bei großen Schadensereignissen ausgelastet sind, d. h. wenn es mehr Verletzte gibt, als der Rettungsdienst ordnungsgemäß versorgen kann.

Am Unfallort hilft sie, Verletzte aus dem Gefahrenbereich zu bringen und Erste Hilfe zu leisten, bis der Rettungsdienst diese weiter versorgen und in umliegende Krankenhäuser abtransportieren kann.

Eine zusätzliche Aufgabe stellt zum Beispiel auch die sanitätsdienstliche Absicherung der anwesenden Einsatzkräfte dar.

Rettungsdienst

Aufgrund des sehr hohen Ausbildungsstandards ist es der BRK Bereitschaft Heilsbronn möglich den Regelrettungsdienst der Wachen in Neuendettelsau oder Ansbach zu unterstützen.

Sowohl im Krankentransport von Patienten als auch im Rettungsdienst werden Mitglieder der Bereitschaft ehrenamtlich und unterstützend tätig.

Zum Beispiel wird das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) mehrfach im Monat durch Bereitschaftsmitglieder besetzt und ermöglicht so einen Einsatz von Heilsbronn aus.

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden