Jahresrückblick der BRK Bereitschaft Heilsbronn

Am 22.03.2011 war es wieder soweit. Der Jahresrückblick der BRK Bereitschaft Heilsbronn lockte wieder zahlreiche Ehrengäste und natürlich Bereitschaftsmitglieder ins Rotkreuz Heim in der Pfarrgasse.

Neben dem 1. Bürgermeister, Herrn Dr. Pfeiffer, konnte Bereitschaftsleiter Martin Hoffmann noch Frau Wöhl vom Vorstand des BRK Kreisverbandes Ansbach, Herrn Stegmann in seiner Funktion als Kreisbereitschaftsleiter des BRK und die Herren Schuler und Reuter von der Patenbereitschaft Windsbach begrüßen.

Bereitschaftleiter Martin Hoffmann bedankte sich zunächst bei allen Bereitschaftsmitgliedern für die insgesamt knapp 8600 ehrenamtlichen Dienststunden im Jahr 2010. Diese waren auf die Bereiche Sanitätsdienst (z.B. Sportfeste, Musikveranstaltungen ...), Ausbildung (Sanitätsausbildung, Breitenausbildung ...), Blutspenden, Altkleidersammeln, gemeinsame Mittelbeschaffung der östlichen Bereitschaften, Schnelleinsatzgruppe (Einsatz beim Großbrand in Ansbach ...), Rettungsdienst und Sonstiges (Aufräumaktion in Heilsbronn, Schulsanitätsdienst Realschule ...) verteilt.

Als nächstes folgte ein kleiner Rückblick zur Fahrzeugbeschaffung. Ganz besonders stolz ist man darauf, dass das neue Fahrzeug jetzt endlich im Einsatz ist und der alte VW Bus nach 25 Dienstjahren abgelöst werden konnte.

Als Ziele für 2011 wurden an erster Stelle die Nachwuchsgewinnung, die teilweise Renovierung des BRK Heimes und die Optimierung der Ausrüstung genannt.

Er folgten Grußworte des 1. Bürgermeisters Herrn Dr. Pfeiffer, des Mitglieds des BRK Vorstandes Frau Wöhl ,des Kreisbereitschaftsleiters Herrn Stegmann und der Patenbereitschaft Windsbach Herrn Schuler.

Im Anschluss konnten wieder zahlreiche Ehrungen durch Bereitschaftsleiter Martin Hoffmann und Herrn Stegmann vorgenommen werden.

Unter Anderem wurden geehrt: für 25 Dienstjahre Frau Elfriede Knab, für 30 Dienstjahre Herr Dieter Schinnagel, für 50 Dienstjahre Herr Richard Knab und für 55 Dienstjahre Frau Grete Pfützner.

Aufgrund seiner herausragenden Verdienste für die BRK Bereitschaft Heilsbronn wurde Herr Herbert Pfützner zum Ehrenbereitschaftsleiter ernannt.