SEG-Einsatz bei Verkehrsunfall mit Zug in Neuendettelsau

Um 21:45 Uhr wurde unsere Schnelleinsatzgruppe wegen eines Zusammenstoßes eines PKW mit einer Regionalbahn alarmiert.

Bei Eintreffen am Unfallort in Neuendettelsau wurde der SEG Heilsbronn die Betreuung und Registrierung der noch im Zug verbliebenen Zugfahrgäste übertragen.

Diese wurden bereits vorher schon durch den Notarzt vor Ort untersucht und von den Kollegen der BRK Bereitschaft Windsbach mit Getränken versorgt.

Dieser Einsatz hat gezeigt, dass die Sanitäter der BRK Bereitschaft Heilsbronn nicht nur im sanitätsdienstlichen, sondern auch im Bereich der Betreuung viele Aufgaben meistern und bewältigen.

Einsatzende war gegen 23:30 Uhr. Eingesetzte Kräfte RK: RK Hbr 477/1 mit 7 Helfern