Unterrichtsabend Traumatraining

Unter der Beteiligung von 14 Bereitschaftsmitgliedern fand am Dienstag, den 28.02.2012 wieder ein Unterrichtsabend mit dem Thema „Traumatraining“ im Rotkreuzheim in der Pfarrgasse statt.

Anhand eines Fallbeispiels (Fahrradfahrer wurde von einem LKW erfasst und mitgeschleift) mussten 3 Sanitäter die Versorgung der Patientin im Rahmen eines HVO Einsatzes bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes übernehmen.

Hauptaugenmerk wurde hier auf den gesamten Ablauf und die Versorgung, bzw. Betreuung der Patientin gelegt.

In einer Feedbackrunde wurden am Ende Fehler bzw. Verbesserungen besprochen, sodass es wieder ein sehr lehrreicher Abend wurde.